Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kreis Calw Coronavirus: drei neue Todesfälle im Kreis

Von
Im Landkreis Calw steigt die Zahl der Corona-Fälle auf 417. (Symbolfoto) Foto: Tania Kitura/ Shutterstock

Kreis Calw - Das Landratsamt Calw hat am Freitag 31 weitere bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet, sowie insgesamt zehn Todesfälle.

Newsblog zur Ausbreitung des Coronavirus in der Region

Die meisten Neuinfektionen hat Schömberg (plus sechs auf 30), Nagold (um fünf auf 111), Altensteig (plus fünf auf 29) und Bad Liebenzell mit plus drei auf 21. Die Zahl der Corona-Fälle steigt damit auf 417 im Kreis Calw. 113 Patienten sind mittlerweile vermutlich wieder genesen.

Das Landratsamt meldete außerdem drei weitere in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung stehende Todesfälle. Es handelt sich um einen 76-jährigen Mann aus Gechingen, einen ebenfalls 76 Jahre alten Mann aus Nagold und einen 78-Jährigen aus Simmersfeld.

Artikel bewerten
68
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.