Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Korntal-Münchingen Bombenentschärfung: A 81 zeitweise gesperrt

Von
Wegen einer Bombenentschärfung wird die A 81 kurzzeitig gesperrt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Korntal-Münchingen - Wegen einer Bombenentschärfung wird die Autobahn A 81 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen am Sonntag kurzzeitig gesperrt.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilte, leitet die Polizei deshalb zwischen 9 und 10 Uhr den Verkehr an den Anschlussstellen ab.

Grund für die Sperrung ist eine Fliegerbombe in knapp 150 Metern Entfernung zur Autobahn auf einem Acker bei Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg). Die Polizei riegelt am Sonntagmorgen einen Sicherheitsbereich rund um den Acker ab. Wohngebiete und Geschäfte sind von der Sperrung nicht betroffen.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.