Die Helios-Kliniken Rottweil und Überlingen arbeiten jetzt noch stärker zusammen – dass dies zum Wohl der Patienten geschieht, wird jedoch infrage gestellt. (Montage: Holweger) Foto: Otto/Wolf

Alles zum Wohle der Patienten? Heiko Gertsch, bekannter und alteingesessener Kardiologe in Schramberg, platzt angesichts der neusten Nachricht der Helios-Klinik Rottweil über die engere Kooperation mit der Klinik Überlingen der Kragen.

Kreis Rottweil - Die Klinik hatte vergangene Woche in einer Pressemitteilung ausführlich über die "Clusterbildung" der Standorte Rottweil und Überlingen berichtet. Die Kliniken arbeiten noch enger zusammen, was für Patienten und Mitarbeiter vielerlei Vorteile bringe, hieß es. Kardiologe Heiko Gertsch will das nicht so stehen lassen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen