Carmen Keppler vom SV Oberkollbach übt mit den Kindern den korrekten Start für den Lauf. Foto: Kraushaar

Bald steht wieder das bekannte Event des SV Oberkollbach, der „Wild & Run“ an. Neben dem Hauptlauf für die Erwachsenen über 14,5 Kilometer gehen auch Kinder an den Start. Dafür organisierte der Verein ein spezielles Training für Grundschüler. Mitglieder erklären, warum schon das wichtig ist für die Jüngsten.

„Nicht zu glauben wir haben heute den 2. Juli 2024“, blickte Stefan Keppler jüngst über das total verregnete Sportgelände des SV Oberkollbach. Auf dem hatten sich mehr als fünfzig Jugendliche versammelt, um für die Meisterschaft der Grundschule Oberreichenbach-Würzbach im Rahmen der Sportwoche beim SV Oberkollbach zu trainieren.