Das einzige Konzert in der Corona-Zeit gab die Stadt- und Kurkapelle bislang vor genau einem Jahr auf der Terrasse des Greifvogel- und Eulenparks beim Triberger Wasserfall.Foto: Kommert Foto: Schwarzwälder Bote

Die Musiker der Stadt- und Kurkapelle Triberg freuen sich auf ihr erstes öffentliche Konzert in diesem Jahr.

Triberg. Nach Onlineproben im Frühjahr, konnten im Juni die Musikproben im Freien starten. Um nun endlich wieder vor heimischem Publikum zu musizieren, lädt die Stadt- und Kurkapelle zu einem Gästekonzert vor der neuen Attraktion Triberg-Fantasy in der Stadtmitte ein. Das Konzert findet bei gutem Wetter am Freitag, 30. Juli, ab 19 Uhr statt. Für das Leibliche Wohl sorgt das Team der Foodbox Triberg, die geöffnet hat. "Beim Konzert müssen die geltenden Corona Schutzmaßnahmen eingehalten werden", informiert die Stadt und Kurkapelle. Alle Musikerinnen und Musiker freuen sich heute schon auf viele Zuhörer, heißt es vom Verein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: