Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Konstanz Brand in Wohnhaus: Toter ist identifiziert

Von
Nach dem tödlichen Brand in Konstanz steht die Identität des Toten jetzt fest. (Symbolfoto) Foto: benekamp/Fotolia.com

Konstanz - Nach dem tödlichen Brand in einem Wohnhaus in Konstanz vergangene Woche steht die Identität des Toten jetzt fest. Dies gaben die Staatsanwaltschaft Konstanz und das Polizeipräsidium Konstanz in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt.

Wie eine DNA-Analyse ergab, handelt es sich bei dem bei dem Brand am 6. März ums Leben gekommenen Toten um den 23-jährigen Bewohner der betroffenen Wohnung.

Ob der Mann bei dem Brand ums Leben kam oder bereits vorher tot war, ist weiter unklar. Auch zur Brandursache gibt es keine neuen Erkenntnisse, es wird weiter ermittelt.

42 Bewohner hatten in der Nacht ihre Häuser verlassen müssen. Es entstand rund 100.000 Euro Schaden.

Artikel bewerten
2
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.