Mit dem Bau von LNG-Terminals wie hier in Lubmin erschließt sich Deutschland neue Möglichkeiten für den Bezug von Gas. Foto: dpa/Stefan Sauer

Eine Rezession scheint unvermeidlich. Doch noch besteht Hoffnung, dass aus einem harten Winter keine Eiszeit wird, meint Wirtschaftsredakteurin Barbara Schäder.

Seit Wochen jagt eine Hiobsbotschaft die nächste: Die Industrieproduktion ist gesunken, die Kauflaune der Verbraucher auf einem Allzeittief, und aufwärts geht es nur mit den Gas- und Stromkosten. Kein Wunder, dass viele Unternehmen für den Winter schwarzsehen: Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist auf den tiefsten Stand seit Mai 2020 gefallen, als der erste Corona-Lockdown gerade erst zu Ende ging.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen