Schon am Sonntagabend wurde fleißig ausgezählt in Bad Teinach-Zavelstein. Foto: Thomas Fritsch

Die Bürgerliste holte bei der Kommunalwahl viele Stimmen. Auch die Grünen haben aber weiterhin einen Vertreter im Gremium. Sechs Frauen wurden gewählt und es gibt einiges an frischem Wind im Rat.

In Bad Teinach-Zavelstein gab’s bei der Kommunalwahl in diesem Jahr eine Besonderheit: Zwei Listen – die Unabhängige Bürgerliste und Bürger für Bürger – machten gemeinsame Sache und gingen als Bürgerliste an den Start. Und die holte auch ganz schön viele Sitze, nämlich 13 der insgesamt 14.