Die Erfasserteams in Haslach waren am Montag fleißig. Foto: Stadt Haslach

Die Freien Wähler und die CDU in Haslach sind weiterhin die stärksten Kräfte im Gemeinderat. Verlierer der Wahl ist die SPD, die verliert massiv an Boden. Davon profitiert die Liste Haslach lebenswert.

Vieles bleibt in Haslach wie es ist, aber noch lange nicht alles: So sind die Freien Wähler und die CDU Haslach auch dieses Mal gleichauf und ziehen mit jeweils sechs Sitzen im Rat gleichauf. Die CDU kommt auf 32,49 Prozent der Stimmen, die Freien Wähler auf 36,67 Prozent. Im Vergleich zu 2019 bedeutet das, dass die CDU leicht an Boden gewinnt, denn damals hatte sie 31,54 Prozent der Stimmen erhalten. Der Zuwachs bei den Freien Wählern ist etwas deutlicher: 2019 kamen sie auf 31,15 Prozent.