Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Königsfeld Wenn schon Lästern, dann auch richtig

Von
Seit 15 Jahren ist der Kampf der Geschlechter die Paradedisziplin der Kächeles. Aber auch an allem anderen lässt das Ehepaar kein gutes Haar. Foto: Kächeles Foto: Schwarzwälder Bote

Ute Landenberger und Michael Willkommen sind die "Kächeles", ein schwäbisches Ehepaar und Lästermäuler. Mit ihrem Bühnenprogramm "Dorftratsch Deluxe" gastieren sie in Buchenberg.

Königsfeld-Buchenberg. In ihrem brandneuen Programm "Dorftratsch Deluxe" sind Ute Landenberger und Michael Willkommen als Käthe und Karl-Eugen Kächele wieder voll in ihrem Element und karikieren die Eigenarten süddeutscher Mentalität und Geschwätzigkeit. Es gibt kein Thema und kein Ereignis, über das sie sich nicht mit dem ihnen eigenen – mal ironisch subtilen, mal krachenden – schwäbischen Humor das Maul zerreißen würden. Dass dabei der interne Ehezwist nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. Der verbale Kampf der Geschlechter ist schließlich seit über 15 Jahren die Paradedisziplin der Kächeles.

Unverfälschter Dialekt und umwerfende Situationskomik

Ein schwäbisches Ehepaar spricht niemals schlecht über die eigenen Freunde und interessiert sich weder für die Hobbys der Bekannten, noch für die anstehenden Gartenarbeiten des Nachbarn. Nein, für die Kächeles ist dies alles kein Anlass zur Neugierde. Was man nicht weiß, macht einen schließlich nicht heiß.

Es sei denn, die Bekannten fahren schon in den dritten Urlaub in diesem Jahr, der Nachbar mäht seinen Rasen, wäscht erneut sein Auto vor dem Haus oder lädt die Verwandtschaft zum Grillfest ein. Über diese Themen zerreißen sich die Kächeles selbstverständlich das Maul. Denn der Tratsch ist für die Kächeles überlebenswichtiges, elementares, essenzielles Gerede über alles und jeden.

Die Bühnenprogramme und die darin präsentierten Pointen sind seit 15 Jahren von Landenberger und Willkommen derart treffsicher mitten aus dem Leben gegriffen, dass sich jeder einzelne Zuschauer auf vielfältige Weise darin wiederfindet. Und genau darin liegt der Reiz: Die beiden begnadeten Spaßvögel setzen konsequent auf umwerfende Situationskomik, unverfälschten Dialekt und die durchschlagende Wirkung ihrer Figuren. Gespickt mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren die Kächeles einen tiefen Einblick in den Irrgarten eines schwäbischen Ehelebens.

Sie gastieren am 2. November mit ihrem neuen Programm "Dorftratsch Deluxe" im Haus der Bürger auf Einladung des SV Buchenberg. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist eröffnet. Karten können bei der Tourist-Info in Königsfeld für 16 Euro erworben werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der beliebten Serie "Kubus – Kultur im Buchenberger Sportverein" statt Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07725/80 09 45 oder E-Mail tourist-info@koenigsfeld.de.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname) und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Ihr Passwort können Sie frei wählen. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading