Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Königsfeld Mehr als 500 Teilnehmer nutzen die offene Golfwoche

Von
Ausgezeichnete Stimmung herrscht im Golfclub Königsfeld, in dem jüngst die offene Golfwoche stattfand. Foto: Golfclub Foto: Schwarzwälder Bote

Königsfeld. Ordentlich was los war bei der diesjährigen offenen Golfwoche des Golfclubs Königsfeld. Mehr als 500 Teilnehmer hatten sich für die insgesamt fünf Turniere angemeldet.

So viel Engagement wurde vom Wettergott belohnt: An allen Tagen herrschten gute Bedingungen. Somit konnten die Sportler laut Vereinsmitteilung "herausragende Ergebnisse" erzielen. Darüber hinaus habe eine "ausgezeichnete Stimmung" geherrscht.

Die Umsetzung des Turniers war dabei nicht zuletzt dank Sponsoren möglich, die zum Teil bereits viele Jahre die Golfer unterstützen und viele attraktive Preise für die Gewinner zur Verfügung stellen.

In der offenen Golfwoche kam derweil auch die Kulinarik nicht zu kurz: Das clubeigene Restaurant Bellavista versorgte die Teilnehmer. Seit dem 1. April stehen dort Carmine Galasso und Francesco Danieli hinter dem Herd.

Eine große Zahl von Gästen aus anderen Clubs – sowohl aus der Region als auch von weiter her –­ konnte sich somit von der Qualität der Golfplätze überzeugen.

Der Clubvorstand beschäftige sich bereits mit neuen Ideen für eine Weiterführung dieser Turnierreihe in Königsfeld im nächsten Jahr, heißt es in der Vereinsmitteilung abschließend.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.