Im Hinblick auf die herausfordernde Situation für Familien, wird die Gemeinde Königsfeld für ihre kommunalen Kindergärten in Buchenberg, Erdmannsweiler und Neuhausen die Einziehung der Kindergartengebühren für den Monat April vorläufig und unter dem Vorbehalt der späteren Zustimmung des Gemeinderates aussetzen. Über die Einzelheiten werden die Eltern in einem individuellen Anschreiben näher informiert werden. "Wir gehen infolge einer diesbezüglich erfolgten internen Abstimmung davon aus, dass die kirchlichen Träger in Königsfeld und Weiler entsprechend verfahren", heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde. Foto: © poplasen – stock.adobe.com