Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Königsfeld Besucherzahl sinkt bei Umbau

Von
Die Downhillstrecke wird laut Menton offiziell am 11. Mai um 15 Uhr eröffnet. Foto: Pixabay Foto: Schwarzwälder Bote

Was für die Jugend in Königsfeld geboten wird und wie das Angebot ankommt, berichtete der Jugendreferent Johannes Menton. Dabei wurde auch das Thema Müll angesprochen.

Königsfeld. Über Aktivitäten rund um Discgolfpark, neuem Jugendtreff oder Downhillstrecke informierte Jugendreferent Johannes Menton im Ausschuss für Tourismus, Kultur, Bildung, Jugend und Soziales. Laut Menton sanken die Besucherzahlen des Jugendkellers schon während der Bauphase im neuen Jugendtreff. Momentan seien donnerstags durchschnittlich sieben, freitags zehn Besucher da. Der Jugendclub sei dagegen fast jeden Tag besucht, am Wochenende 25 bis 30 Personen. Die Sanierung habe sich aufgrund einer notwendigen Türverbreiterung verzögert. Nun seien aber alle Auflagen erfüllt.

Link fragte nach der eigenverantwortlicher Führung durch Jugendliche. Man müsse schon kräftig darauf schauen, so Menton. Manchmal würden Regeln aufgeweicht. Auch sei das Saubermachen eigentlich keine Aufgabe Mentons, sondern der Nutzer, kommentierte Link.

Hinsichtlich der Bemerkung Mentons "mehr Nutzer, mehr Müll" wünschte sich Hans Mack die Thematisierung des Problems und die Reduzierung von Müll. Das sei aber nicht einfach, da er nicht immer vor Ort sei, so Menton.

2018 fand wieder Open-Air-Kino im Freibad statt, mit einem Rekord von 225 Besuchern bei einer Vorstellung. Etwa 60 Helfer verzeichnete die Aktion "Saubere Landschaft".

Seit eineinhalb Jahren gibt es im Jugendkeller ein Elterncafé, betreut von der Familien-, Gesundheits- und Krankenpflegerin Patricia Preuss. Acht bis neun Eltern samt ihren Kindern besuchen das Café regelmäßig.

2019 sind laut Menton beim Jugendclub Grillabende geplant, im August im Solara Open-Air-Kino.

In Sachen Discgolfpark gebe es ein aktualisiertes Angebot. Nächster Schritt sei die Standortfindung. Laut Bürgermeister Fritz Link liegt das Angebot im Rahmen der Kostenschätzung.

Entstehen sollen Standorte vom Minigolf ausgehend Richtung Rotwald.

Die Downhillstrecke wird laut Menton offiziell am 11. Mai um 15 Uhr eröffnet, wird aber schon eifrig befahren. Geplant seien deshalb vorher noch Nacharbeiten, die spätestens alle drei Jahre wiederholt werden müssten. Das Urteil der Nutzer sei sehr positiv, so Link. Bei der Eröffnung sei geplant, örtliche Radfahrvereine einzubeziehen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort St. Georgen

Nadine Klossek

Fax: 07724 94818-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.