Die Blistermaschine KBS-C medplus vom Unternehmen Koch Pac-Systeme wurde mit dem "German Innovation Award 2021" ausgezeichnet. Markus Böhringer (links) und Kai Kunzmann freuen sich über den Erfolg. Foto: Koch Pac-Systeme

Großer Erfolg für den Verpackungsmaschinenbauer Koch Pac-Systeme aus Pfalzgrafenweiler: Die 2020 eingeführte Verpackungsmaschine KBS-C medplus im Anwendungsfeld Medizintechnik wurde für den bedeutenden Innovationspreis "German Innovation Award" 2021 ausgewählt.

Pfalzgrafenweiler - Die Auszeichnung "Winner" erhielt der Maschinenbauer in der Wettbewerbsklasse "Excellence in Business to Business" in der Kategorie "Machines & Engineering". Die Preisverleihung fand wegen der Corona-Pandemie auf digitalem Wege statt.

Markus Böhringer und Kai Kunzmann aus dem Anwendungsfeld Medizintechnik zeigten sich laut Pressemitteilung des Unternehmens begeistert und voller Stolz. "Laut Organisator gebührt die Auszeichnung Innovationen, die durch ihre Originalität, Umsetzung und Wirksamkeit die Branche voranbringen, und das ist uns mit der Blistermaschine KBS-C medplus sehr gut gelungen", wird Markus Böhringer zitiert. "Die Maschine erfüllt in ihrer Kompaktheit und mit innovativen Formverfahren höchste Anforderungen beim Verpacken von Produkten der Medizintechnik. Der einfache Aufbau und ein schnelles Set-up ermöglichen den wechselnden Einsatz im Reinraum und normalen Verpackungsbereich. Das ist genau die Flexibilität und Perfektion, die Verpackungsanlagen in der Medizintechnik benötigen."

Designabteilung arbeitet an Weiterentwicklung der Produktfamilie

"Und hier gibt es noch weiteres Potenzial", führt Kai Kunzmann fort. "Unsere Designabteilung arbeitet momentan bereits an der Weiterentwicklung der Produktfamilie. Man darf sich also auf weitere Innovationen von Koch freuen."

Die Prämierung habe für das Unternehmen eine große Bedeutung. "Schließlich wird damit aufgezeigt, dass wir unseren Anspruch, Impulsgeber und Technologieführer zu sein, erfüllen und stets innovative Lösungen für die Wünsche unserer Kunden entwickeln. Genau diese Innovationsstärke sichert den Erfolg für die Zukunft", so Markus Böhringer, Bereichsleiter Medizintechnik.

Der "German Innovation Award" wird seit 2018 jährlich von dem Organisator "Rat für Formgebung" aus Frankfurt am Main in verschiedenen Kategorien vergeben und zeichnet vorausdenkende Unternehmen für ihre Innovationsstärke aus. Nachhaltige und nutzwertorientierte Lösungen, die Marktreife mit Zukunftspotenzial vereinen, stehen im Fokus. Bewertet werden Kriterien wie Nutzen, Wirtschaftlichkeit, Differenzierung zum Wettbewerb, Innovationsgrad und Nachhaltigkeit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: