Helena Österle ist die neue Ortsvorsteherin von Holzbronn und Stammheim. Foto: Fritsch

Wechsel von der Nagolder zur Calwer Stadtverwaltung: Helena Österle leitet ab dem 1. April die Abteilung Liegenschaften. Öffentlich in Erscheinung treten wird sie aber vor allem als neue Ortsvorsteherin von Stammheim und Holzbronn – und hat schon einige Pläne für beide Stadtteile.

Calw - Ein bisschen grinsen muss Helena Österle schon, als sie sagt, dass sie am 1. April ihre neue Stelle bei der Calwer Stadtverwaltung antritt. Aber: Ein Aprilscherz ist das ganz gewiss nicht. Denn mit der 43-Jährigen wechselt eine gehörige Portion Erfahrung von Nagold in die Kreisstadt. In Calw wird sie nun Leiterin der Abteilung Liegenschaften – und als Nachfolger von Patrick SekingerOrtsvorsteherin von Stammheim und Holzbronn.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen