Desinfektionsständer stehen auch heute noch in den Kirchen für die Gottesdienstbesucher bereit. Foto: Archiv/Heimpel

In der vergangenen Woche wurden einmal mehr die Verordnungen für den Schutz vor Corona im Land Baden-Württemberg angepasst. Für Erleichterung sorgten diese Anpassungen besonders bei den Kirchen: Im letzten Moment wurde die neu angeordnete 3G-Kontrolle ab Montag, 14. Februar, wieder zurückgenommen.

Oberes Bregtal - Für die katholischen Kirchengemeinden im Bregtal, die regelmäßig Präsenz-Gottesdienste unter Corona-Vorgaben feiern, wäre die Verordnung vom 28. Januar eine drastische Änderung gewesen. Nach drei Monaten ohne Gottesdienste im Frühjahr 2020 gab es in Baden-Württemberg in den folgenden gut eineinhalb Jahren keine Einschränkungen für die Gottesdienste. Die Landesregierung hatte klar formuliert, dass das Grundrecht auf freie Religionsausübung nicht angetastet werden dürfe. In der Folge gab es im Gespräch mit den Kirchen und Diözesen klare Regelungen für die Gottesdienste, auf deren Einhaltung strikt, unter anderem durch den Einsatz von vielen Ordnern in den Kirchen, geachtet wurde.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen