Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Kindergarten schließt Corona-Verdacht in Neukirch

Von
Jetzt muss das Testergebnis abgewartet werden. Foto: adobe_stock

Rottweil-Neukirch - Der Kindergarten Neukirch wird wegen eines Corona-Verdachtsfalls vorsorglich geschlossen. Dies teilte Fachbereichsleiter Bernd Pfaff von der Stadtverwaltung am Dienstagabend mit.

Bei einer Mitarbeiterin des Kindergartens gebe es den Verdacht, dass sie sich womöglich mit dem Coronavirus infiziert hat. Die eingruppige Einrichtung werde deshalb geschlossen.

Eltern wurden informiert

Die Eltern seien umgehend von der Kindergartenleitung informiert worden. Auch die Ortschaftsverwaltung wurde benachrichtigt. Nun gelte es, das Testergebnis abzuwarten, so Pfaff.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.