Viele Aktivitäten, wie etwa Ausflüge, sind mit zu wenig Personal für Kindergärten nicht mehr möglich. (Symbolfoto) Foto: Heimken/dpa

Auch in Rottenburg ist der Fachkräftemangel in Kindergärten spürbar. Bei Ausfällen von Personal findet sich nur schwer Ersatz.

Rottenburg - Gemeinsam spielen, kochen, pflanzen, basteln und musizieren – all das gehört zum Alltagsprogramm in Kindergärten. Dabei spielen die Erziehenden eine entscheidende und prägende Rolle im Leben der Kinder. Dennoch stellt die personelle Lage in zahlreichen Kindergärten auch Erziehende in der Region vor neue Herausforderungen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen