Beckenbauer über... klicken Sie weiter. Foto: dpa

Beckenbauer über deutsche Stärken, Ballacks Fehlen und den Druck auf Bundestrainer Löw.

Pretoria - Der Kaiser war da, und er brachte einen Überraschungsgast mit ins DFB-Quartier bei Pretoria: Zusammen mit dem ehemaligen Leichtathletik-Olympiasieger Edwin Moses, dem Vorsitzenden der Laureus-Academy, kickte Franz Beckenbauer mit 20 Kindern aus den Townships. Zum Abschied gab es für die "Ärmsten der Armen" Trikots und Autogramme - und ein paar launige WM-Betrachtungen des Weltmeisters von 1974 (als Spieler) und 1990 (als Teamchef). Was er zu sagen hatte, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.