Foto: Schwarzwälder Bote

Nach der Verabschiedung von Gemeinderätin Patrizia Gucwa setzte sich als Nachrücker Dominic Grams auf den freigewordenen Platz in der Junginger CDU-Fraktion. Grams hatte bei der Gemeinderatswahl 193 Stimmen erhalten. Hinderungsgründe für seine Verpflichtung gäbe es keine, so Bürgermeister Oliver Simmendinger, der ihn herzlich willkommen hieß. Patrizia Gucwa dankte der Bürgermeister für deren "Engagement für Jungingen" und ihre Bereitschaft, sich als junger Mensch der Verantwortung und dem Amt als Gemeinderat gestellt zu haben. Mit ihrem Wegzug aus Jungingen stehe ihrer "Entbindung vom Ehrenamt als Gemeinderätin" nicht entgegen. Und so konnte sie im Anschluss an ihre Verabschiedung auch so sofort nach Hause gehen. Foto: Beiter

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: