A n der Ausfahrt vom Junginger Discounter Netto wurde kürzlich das Verkehrschild "rechts vor links" angebracht. Nachdem eine ältere Frau dort vor Wochen einen Unfall verursacht hatte, wurde das Straßenschild schon "An der Sägmühle" angebracht. Beide Schilder sollen nun für eine eindeutige Vorfahrtsregelung sorgen. Kritik am neuen Schild kam von Gemeinderat Bernd Bumiller: "Das Schild sorgt für Verwirrung, weil es nicht alle Verkehrsteinehmer kennen", sagte er. Andere Räte sehen das nicht so. Nun soll die Ausfahrt bei der Verkehrschau in ein paar Wochen Thema sein. Foto: Dick