Mutig: Erweiterung eines kleinen Steinhauses Foto: Ricardo Loureiro

Das junge Büro Fala aus Porto ist mit seiner eigenwilligen Collage-Architektur international erfolgreich: Die Architekturgalerie am Weißenhof in Stuttgart zeigt die sehenswerte Schau „Fala Pictures“.

Die grauen Mauern der gesichtslosen Nachbarhäuser nehmen das geduckte Reihenhäuschen erbarmungslos in die Zange. Doch mit seiner Außenhaut im Marmor-Streifen-Look gelingt dem Wohnwinzling der Befreiungsschlag. Ein mehrstöckiges Wohnhaus mit Allerweltsfassade wandelt sich dank grüner, blauer und roter Fensterjalousien zum bildstarken Individualisten. Bei einem weiteren Projekt durchkreuzt ein sanft gebogenes Geländer in Neonorange keck die orthogonale Funktionalität einer Betontreppe.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen