TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt (li.) hofft in der Rückrunde, möglichst oft mit Trainer Roi Sanchez jubeln zu können – wie hier nach dem Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen. Foto: Baumann/Julia Rahn

Der TVB Stuttgart hinkt den sportlichen Erwartungen in der Handball-Bundesliga hinterher. Geschäftsführer Jürgen Schweikardt spricht über die Gründe, die Clubstrukturen, mögliche Folgen eines Abstiegs und seinen persönlichen Umgang mit Druck.

Stuttgart - Nur wegen der besseren Tordifferenz steht der TVB Stuttgart in der Handball-Bundesliga nicht auf einem Abstiegsplatz. Vor dem Wiederbeginn mit dem Heimspiel gegen den THW Kiel an diesem Donnerstag (19.05 Uhr/Porsche-Arena) schätzt Geschäftsführer Jürgen Schweikardt die Lage ein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen