Ludwig Schrägle ist noch ein paar Wochen lang Hegeringleiter für Sulz und Vöhringen. Dann wird er abgelöst. Foto: Stapel

Ludwig Schrägle ist Hegeringleiter für Sulz-Vöhringen. Vor einiger Zeit durfte der Schwarzwälder Bote ihn in den Wald begleiten. Dort erzählte er von seiner jahrelangen Erfahrung als Jäger und seiner Passion, täglich in der Natur zu sein.­

Sulz - In einem grünen Mantel, schwarzen Stiefeln, brauner Hose und mit einem Jagdhut auf dem Kopf steht Ludwig Schrägle vor seinem Suzuki Jimmly. "Den Allradantrieb braucht man immer wieder, vor allem wenn viel Schnee liegt", betont der 72-Jährige. Er ist seit mehr als 50 Jahren als Jäger und seit 20 Jahren als Naturschutzwart tätig. Dafür hat er einen Lehrgang und eine staatliche Prüfung abgelegt. Seit 35 Jahren ist er glücklich verheiratet und wohnt in Holzhausen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: