Die Rulantica-Attraktion »Tonnevirvel« zählt nun zu den besten zehn neuen Fahrgeschäften Europas. Foto: Europa-Park

Bei der IAAPA Expo Europe in London, der größten Fachmesse für die Freizeitbranche, regnete es Auszeichnungen für den Europa-Park und Rulantica.

Rust / London - Bei der IAAPA Expo Europe in London, der größten und wichtigsten Fachmesse für die Freizeitbranche, wurden der Europa-Park und Rulantica gleich mehrfach ausgezeichnet, berichtet der Park in einer Pressemitteilung.

Europa-Park wurde als "Bester großer Park" ausgezeichnet

Die britische Fachzeitschrift "Park World" kürte den Europa-Park bei den "Park World Excellence Awards" ("Weltweit bester Freizeitpark"-Preis) zum "Best Large Park" ("Bester großer Park"). Die Expertenjury der Fachzeitschrift verleiht die Awards an die besten Betreiber, Zulieferer, Hersteller und Unterhaltungsspezialisten aus ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika, erklärt der Europa-Park.

Rulantica gilt nun als Europas zweitbester Wasserpark

Die Zeitschrift "Kirmes and Park Revue" zeichnete den Europa-Park bei den "European Star Awards" zudem als "Best Major Theme Park" ("Bester größerer Themenpark") aus sowie das "Voletarium" als "Europe’s Best Dark Ride" ("Europas beste Themenfahrt"). Rulantica freute sich über den zweiten Platz im Bereich "Europe’s Best Water Parks" ("Europas bester Wasserpark"). Die neu eröffnete Rundfahrattraktion "Tonnevirvel" im Außenbereich der Wasserwelt schaffte es unter die Top 10 in der Kategorie "Europe’s Best New Rides 2022" ("Europas beste neue Fahrgeschäfte 2002").

Auch viele Europa-Park-Attraktionen bekamen Preise

Der "European Star Award" wurde bereits zum elften Mal verliehen und gilt als Europas wichtigster Preis an die besten Freizeit- und Wasserparks des Kontinents, erklärt der Europa-Park. Ausgezeichnet wurden die besten Themenparks und Wasserparks, die atemberaubendsten Neuheiten und die spektakulärsten Attraktionen und Achterbahnen.

So wurden die Holzachterbahn "Wodan" (Platz vier in der Kategorie "Europe’s Best Wooden Coasters" ("Europas beste Holzachterbahnen"), die Familienattraktion "Arthur" (Platz vier in der Kategorie "Europe‘s Best Family Rides" ("Europas beste Familienfahrgeschäft"), die 2020 wieder eröffnete Attraktion "Piraten in Batavia" (Platz 7 sieben in der Kategorie "Europe’s Best Dark Rides" ("Europas beste Themenfahrt") und die Wasserachterbahn "Poseidon" (Platz fünf in der Kategorie "Europe’s Best Water Rides" ("Europas beste Wasserfahrgeschäfte") ebenfalls gewürdigt.

"Wir freuen uns sehr über diese international herausragenden Anerkennungen in der Branche. Das ist eine großartige Bestätigung für die hohe Qualität und Attraktivität des Europa-Park Erlebnis-Resort und gleichzeitig ein Ansporn unseren Besuchern weiterhin immer neue Erlebnisse zu bieten", erklärte Europa-Park-Inhaber Roland Mack.