Anais Denni, die Junior-Chefin eines Sanitär- und Fliesenlegerbetriebs bei Straßburg, nimmt vor der Kugel für den „mentalen Rückzug“ während der Messe begeistert Platz. Foto: Fritsche

Die Hansgrohe-Gruppe hat die Konzeptstudie eines Bads entwickelt, das den Wasser- und Energieverbrauch minimiert.

Auf der Bilanzpressekonferenz kürzlich hat Hans Jürgen Kalmbach, Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe-Gruppe, sie schon als Teil der Nachhaltigkeitsstrategie erwähnt: Die Konzeptstudie eines Bads mit einem um 90 Prozent reduzierten Wasser- und Energieverbrauch – und damit auch 90 Prozent weniger CO2-Emissionen, die durch das Erhitzen entstehen.