Dienstag, 11 Uhr in der Vockenhauser Straße: Die Polizei eilt zu einer Autowerkstatt im Hinterhof eines Wettbüros, nimmt dort den Steinewerfer aus der Färberstraße in Gewahrsam. Mal wieder. Foto: Eich

Der Steinewerfer aus der Färberstraße beschäftigt mal wieder die Polizei. Der 33-Jährige ist in Villingen erneut auffällig geworden.

Villingen-Schwenningen - Es scheint eine nicht enden wollende Geschichte zu sein. Ein psychisch auffälliger Mann ist seit Wochen in Villingen unterwegs, begeht Straftaten und belästigt Menschen – dann wandert er für kurze Zeit in die Psychiatrie, ehe das Spielchen wieder von vorne los geht. So nun auch diese Woche.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen