Ein 24-Jähriger soll Aufnahmen einer unbekleideten Frau gemacht haben. Foto: dpa (Symbol)

Ein mutmaßliches Sexualdelikt in Rust hat am Sonntagabend die Offenburger Kripo auf den Plan gerufen.

Ausgelöst hat die Ermittlungen im Erlebnisbad des Europa-Parks ein 24-Jähriger. Er soll gegen 18 Uhr im Umkleidebereich von Rulantica Bildaufnahmen von einer unbekleideten Frau angefertigt haben.

Weil das mutmaßliche Opfer auf das Geschehen aufmerksam wurde und den Vorfall meldete, teilt die Polizei mit, konnte der Mann vom Sicherheitsdienst gestellt werden. Auf ihn wartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen der Verletzung des höchst persönlichen Lebensbereichs.