Max Ruess wird der neue Geschäftsführer der Schramberger Wohnungsbau GmbH. Foto: Ralf Graner

Max Ruess wird ab 1. Januar 2024 neuer Geschäftsführer der Schramberger Wohnungsbau GmbH (SWB). Das teilt die Stadt nun mit.

Ruess hat Immobilienwirtschaft mit den Schwerpunkten Facilitymanagement und Wohnungswirtschaft in Geislingen studiert. Der 36-jährige hat mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in der Bauwirtschaft, die er unter anderem in Stuttgart bei der Bosch-Gruppe, bei Werner Wohnbau in Niedereschach und zuletzt beim Schweizer Baukonzern Implenia sammelte.

Ruess teilt mit: „Für mich ist die Arbeit als Geschäftsführer bei der Schramberger Wohnungsbau GmbH eine tolle Herausforderung. Die Wohnungswirtschaft hat mich bereits im Studium sehr interessiert, daher reizt es mich, dieses Aufgabenfeld nun beruflich umzusetzen. Die ersten Wochen werde ich dafür nutzen, mit meinem Team zusammenzuwachsen, mich vertieft einzuarbeiten und auch Schramberg noch ein bisschen besser kennenzulernen. Darauf freue ich mich sehr.“

Eisenlohr ist froh

Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr ist froh, dass mit Max Ruess ein neuer Geschäftsführer gefunden wurde: „Herr Ruess ist für die Aufgabe sehr gut qualifiziert. Ich bin optimistisch, dass wir gemeinsam mit ihm die anstehenden Herausforderungen, etwa die Digitalisierung der SWB, erfolgreich bewältigen werden.“ Max Ruess lebt mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter in Rottweil.