Bei Mäharbeiten mit seinem Traktor ist ein 71-jähriger Landwirt am Samstag in Immendingen (Kreis Tuttlingen) lebensgefährlich verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: dpa/Symbolbild

71-Jähriger fällt bei Mäharbeiten aus Kabine und wird lebensgefährlich verletzt. Ursache für Unfall noch unklar.

 

Immendingen-Ippingen - Am Samstagnachmittag ist ein  71-jähriger Landwirt bei einem Unfall in Ippingen (Kreis Tuttlingen) lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann mähte mit seinem Traktor eine Wiese im Gewann "Lindenberg." Aus noch ungeklärter Ursache fiel der Landwirt an einem bergigen Grundstück aus der Kabine des Traktors und wurde von einem Hinterrad seines Traktors überrollt.

Der 71-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.