Die Polizei hat ein illegales Posertreffen in Villingen aufgelöst. Foto: Anspach

Ein illegales Posertreffen musste die Polizei am Wochenende in Villingen auflösen. Als die Beamten eintrafen, flüchteten die zumeist jungen Menschen mit ihren leistungsstarken Fahrzeugen. Anschließend trieben die rund 80 Autofahrer ein Katz- und Mausspiel mit der Polizei.

Villingen-Schwenningen - "Falsche Richtung Bruder", spricht die Stimme aus dem Off in dem Video, welches mit dramatischer Musik unterlegt ist. Dann: Aufruhr, Geschrei, junge Menschen die zu ihren Autos rennen - kurz darauf biegt ein Streifenwagen ein.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: