Zu Besuch beim Schwarzwälder Boten in Rottweil: IHK-Präsidentin Brigit Hakenjos (Zweite von links), IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez (rechts) und Philipp Hilsenbek, Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik bei der IHK (links), mit Kreisredaktionsleiterin Corinne Otto. Foto: Graner Photodesign

Im Gespräch mit IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos vergeht die Zeit wie im Flug. Es gibt viele drängende Themen: Der Mangel an Arbeitskräften und Rohstoffen, die Gäubahn-Misere. Und auch zum 9-Euro-Ticket hat sie eine klare Meinung. "Kann da niemand rechnen?"

Kreis Rottweil - Man spürt bei jeder der aktuell drängenden Fragen: Birgit Hakenjos ist Unternehmerin durch und durch. Als Geschäftsführerin der Hakos Präzisionswerke GmbH in Villingen-Schwenningen bekommt sie beispielsweise die schwierige Suche nach Azubis hautnah mit. Gemeinsam mit Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, und Philipp Hilsenbek, Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik, besucht sie uns zum Gespräch in der Redaktion des Schwarzwälder Boten in Rottweil.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen