Stefan Ott hat Leukämie und kämpft um sein Leben. Und doch sieht er keinen Grund zum Pessimismus. Es bringe nichts, sich in negativen Gedanken zu verlieren, sagt er im Interview mit der Redaktion. Foto: Familie Ott

Stefan Ott aus Grosselfingen hat Blutkrebs und hofft weiter, einen passenden Stammzellenspender zu finden. Mit der Welle der Solidarität hätte er nie gerechnet. Er zeigt sich trotz der Situation optimistisch. Was ihn positiv stimmt, haben wir ihn im Interview gefragt.

Grosselfingen - Stefan Ott bangt weiter: Wird er seinen genetischen Zwilling finden, der sein Leben rettet? Wir haben ihn gefragt, wie es ihm mit seiner Krankheit geht und ob ihm manchmal auch der Geduldsfaden reißt, weil die Suche nach einem Stammzellenspender anhält. Fest steht: Der 17-Jährige gibt nicht auf.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€