Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hüfingen Wellness wie in Rom

Von

Hüfingen. Der Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 13. September, statt. Auch die römische Badruine Hüfingen beteiligt sich an der Veranstaltung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Das archäologische Denkmal "Römische Badruine Hüfingen" lockt an diesem Tag mit einer Kostümführung zum Thema "Baden mit Marcia – Wellness in der römischen Antike".

Gästeführerin Martina Schulz führt die Besucher durch einen römischen Badetag und plaudert allerlei Geschichten aus ihrer Pera (Tasche). Die Führung beginnt um 15 Uhr. Besucher der römischen Badruine können hier kostenlos teilnehmen. Lediglich der Eintritt zur Ruine muss bezahlt werden. Interessant ist laut einer Mitteilung der Stadt auch die Wanderausstellung "Römerstraße" in der Römischen Badruine, die nach der Führung in Ruhe betrachtet werden kann. Die Römische Badruine hat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Die Führung beginnt um 15 Uhr.

Die Kinder haben die Möglichkeit, im Anschluss an die Führung ein römisches Mühlespiel für fünf Euro zu erstellen, mit dem sie gleich spielen können. Ein Mundschutz soll getragen werden.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.