Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hüfingen Pfiffige Musiker zeigen ihr Können

Von
Im Adventskonzert der Bläserjugend Fürstenberg-Riedböhringen zeichnete Josef Hirt zahlreiche Jungmusiker mit dem Leistungsabzeichen aus. Foto: Bombardi Foto: Schwarzwälder-Bote

Hüfingen-Fürstenberg (bo). In Fürstenberg nutzte die Bläserjugend Fürstenberg­Riedböhringen beim Adventskonzert die Gelegenheit, einen Querschnitt ihres Ausbildungsprogramms und ihrer Ausbilder zu präsentieren.

Mit einem Weihnachtsmambo der musikalischen Früherziehung von Dunja Dietrich begann der Advents-Nachmittag. Weihnachtliche Melodien präsentierten zudem die Blockflötengruppen von Eva Neumann, Susanne Weisshaar und die Glockenspielgruppe von Eva Neumann. Das seit ein paar Jahren aktive Anfängerorchester unter der Leitung von Matthias Mayer beschloss mit ansprechenden Kompositionen von Jacob de Haan den ersten Teil.

Das Vororchester, das der Riedböhringer Dirigent Andreas Keimer dirigiert, entführte mit festlicher Musik in das Land der Pharaos und Pyramiden. "Jugend ist Zukunft", auch in der Blasmusik, das unterstrich das Vororchester mit dem gleichnamigen Titel musikalisch, bevor es mit "Rudolph the Red-Nosed Reindeer" weihnachtlich wurde.

Zum Abschluss hatte Dirigent Matthias Mayer mit der Jugendkapelle ein buntes Programm zwischen festlich-konzertanter und anspruchsvoller populärer Musik einstudiert.

Der Geschäftsführer des Blasmusikverbands Josef Hirt vergab zahlreiche Leistungsabzeichen. Gemeinsam mit den Vorständen der Bläserjugend Fürstenberg, Tobias Rothmund und Riedböhringen, Sabrina Schreiber, ehrte er viele Jungmusiker. Das silberne Leistungsabzeichen erhielten: Julia Neumann, David Bäurer, Georg Bäurer, Katharina Schoch, Katrin Bäurer, Kevin Straub, Emilie Kärcher, Nicolai Mantel, Felizitas Gut und Xenia Rosenstiel. Bronze ging an Jonas Preis, Annika Bäurer, Luca Straub, Heidi Bäurer, Paula Martin. Das Juniorabzeichen absolvierten Matthias Bäurer, Lars Neumann, Monika Bäurer, Franziska Schoch, Rebecca Schoch, Jule Weisshaar, Julia Etter, Maria Mayer, Laura Straub und Ann-Katrin Preis.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading