Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hüfingen Kilbig mit 130 Tieren

Von
Bettina Mittner und Sohn Mika bei den Enten. Foto: Bombardi Foto: Schwarzwälder Bote

Hüfingen. Vorsitzender Andreas Weisser ist mit den Kilbigtagen und der integrierten Lokalschau auf der Vereinsanlage der Hüfinger Kleintierzüchter C87 sehr zufrieden.

Knapp 130 Kleintiere, darunter 25 Geflügel und über 100 Hasen, hatte eine zweiköpfige Jury zu bewerten. Auch für die Gäste lohnte sich der Besuch. Traditionell bildet die Herbstschau die Grundlage für die Kür der Vereinsmeister. Und die fiel am Wochenende so aus: Bei der Zucht der schönsten Hasen gewann Lothar Meyer mit seinen Neuseeländern rot, vor Ernst Mang mit Rex weiß und Franz Schafbuch mit seinen Neuseeländern weiß diesen Wettbewerb. Lothar Meyer erhielt zudem den Preis für den besten Rammler, Guido Fleig jenen für die beste Häsin. Im Bereich Geflügel gewann Franz Dury mit seinen Australorps-Hühnern vor Lothar Mayer mit seinen Orpington-Hühnern und Franz Schafbuch mit seinen Laufenten.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.