Hüfingen (jak). Die Erschließung des Neubaugebietes "Breiten II" in Mundelfingen ist fast abgeschlossen. Das Interesse an den Bauplätzen ist enorm. Doch was müssen Häuslebauer für den Baugrund bezahlen? Mit diesem Thema wird sich der Hüfinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Oktober, beschäftigen. Außerdem wird es um die Herstellung der finalen Oberflächenabdichtung der Deponie Hüfingen und den geplanten Lärmschutzwall, der das Wohngebiet "Auf Hohen" von der Bundesstraße trennen soll, gehen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Hüfinger Gemeinderates. Im Vorfeld findet um 18.30 Uhr die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik statt.