Foto: Schwarzwälder-Bote

Schritt um Schritt schreitet die Gestaltung des Dorfmittelpunktes Fürstenberg voran. Aus

Schritt um Schritt schreitet die Gestaltung des Dorfmittelpunktes Fürstenberg voran. Aus baulichen Gründen steht einer offiziellen Einweihung des rund 400  000 Euro teuren und mit Landesmitteln geförderten Projekts nichts mehr im Wege. Vor wenigen Tagen kam die Sitzgruppe an der Ecke vor dem Pfarrhaus hinzu. Zusammen mit der vor ein paar Jahren renovierten Kirche, dem sanierten Rathaus und der neuen Bushaltestelle präsentiert sich das neue Ensemble. Foto: Bombardi