Das "Rössle" in Niederwasser steht zum Verkauf.Foto: Privat Foto: Schwarzwälder Bote

Gastronomie: Corona ist nicht der Grund

Hornberg (lmk). Das "Rössle" in Hornberg-Niederwasser steht zum Verkauf. Besitzer Rudolf Sauer hatte die Immobilie im Jahr 2018 gekauft, renoviert und dort ein Café sowie eine Pension betrieben. Coronabedingt war das Haus zeitweise im Frühjahr 2020 und dann seit November 2020 wie alle Gastronomiebetriebe geschlossen.

Laut Sauer ist die Pandemie jedoch ausdrücklich nicht der Grund für den Verkauf. Er wird in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feiern und hat während der zwangsweisen Ruhepause festgestellt, dass es "noch etwas anderes gibt, außer Arbeit". Er möchte seinen Ruhestand genießen und sich seiner Frau, dem Hund und dem Hobby Musik widmen. Da das "Rössle" seiner Meinung nach nicht nur als Wohnung für zwei Personen genutzt werden sollte, steht es nun zum Verkauf. Sauer und seine Partnerin werden jedoch in der näheren Umgebung wohnen bleiben.

Das Gasthaus wurde vor circa 100 Jahren erbaut. In den 70er-Jahren kaufte die Familie Kammerer die Gaststätte. In Verbindung mit deren Umbaumaßnahmen entstand damals die "Heimatstube" in Gedenken an Pfarrer Kaltenbach.

Die Familie Kammerer vekaufte das Gasthaus nach mehr als 30 Jahren an Jürgen Herr, der wiederum an Rudolf Sauer später weiterverkaufte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: