Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb Unfall: Mann will auf B 14 wenden und übersieht Biker

Von
Durch den Sturz wurde der 62-jährige Motorradfahrer leicht verletzt. Er wurde zur Abklärung ins Krankenhaus nach Nagold gebracht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Horb - Ein Autofahrer hat sich am Sonntag bei Horb verfahren und versucht, auf der Bundesstraße 14 zu wenden. Dabei stieß er mit einem Motorradfahrer zusammen.

Der 64 Jahre alte Mann wollte mit seinem Dacia auf Höhe der Bushaltestelle Haugenstein wenden. Dabei übersah er den von hinten herannahenden 62-jährigen Motorradfahrer. Der Dacia streifte die Harley-Davidson leicht an der Seite, wodurch diese umstürzte.

Durch den Sturz wurde der 62-Jährige leicht verletzt. Er wurde zur Abklärung ins Krankenhaus nach Nagold gebracht. Seine Mitfahrerin wurde nicht verletzt.

Artikel bewerten
8
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading