Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb Einbrüche und ein Diebstahl in einer Nacht

Von
Ein Einbruch und ein versuchter Einbruch fanden in der Nacht zum Samstag in Horb statt. (Symbolbild) Foto: Adobe Stock

Horb - In der Nacht zum Samstag ist es in Horb zu einem Einbruch, einem versuchten Einbruch und einem Diebstahl gekommen. Die Polizei sucht Zeugen. 

Der Einbruch ereignete sich in einem Fitnessstudio in der Junghansstraße. Hier drangen die Unbekannten über eine Türe in die Räumlichkeiten ein und entwendeten Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Außerdem versuchten Täter in das Schulzentrum Hohenberg in der Lerchenstraße zu gelangen, indem sie erfolglos versuchten, eine Türe aufzuhebeln und auch eine Scheibe einschlugen. Ins Innere gelangten die Täter jedoch offensichtlich nicht, sodass hier nichts gestohlen wurde. Der Sachschaden am Schulgebäude beläuft sich jedoch auf rund 2000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Zuletzt entwendeten Diebe im selben Zeitraum auch zwei Hinweisschilder mitsamt Pfosten, welche ebenso in der Lerchenstraße im Bereich des evangelischen Gemeindehauses aufgestellt waren.

In wieweit die Taten miteinander in Verbindung stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Das Polizeirevier Horb bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 07451/960 zu melden.

Artikel bewerten
8
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.