Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Wirbel um Hundekotbeutel in Talheim

Von
Zum dritten Mal hat ein Unbekannter Hundekotbeutel vor den Containern gestapelt. Foto: Hötzel

Horb -Talheim - Unmut? Langeweile? Provokation? Was will ein Talheimer Bürger mit der Aktion, Hundekotbeutel am öffentlichen Containerplatz aufzuhäufen, zum Ausdruck bringen?

Das fragen sich derzeit viele Talheimer. Rund um die Ortschaft wurden viele Container für Hundekotbeutel aufgestellt, regelmäßig entleert und trotzdem scheint dies einem Talheimer Bürger nicht zu genügen. Er sammelt Hundekotbeutel, etwa 100 Stück und häuft sie am Containerplatz auf – und das bereits zum dritten Mal.

Die Talheimer rätseln: Wer macht sich da solche Mühe? Und wäre ein offenes Wort bei der Gemeindeverwaltung oder deren gewählten Vertretern nicht sinnvoller?

Artikel bewerten
10
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading