Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Verbrechen in Nordstetten: Tatverdächtiger festgenommen

Von
Polizisten und Spurensicherung untersuchen den Tatort. Foto: Lück

Horb-Nordstetten - Im Falle des getöteten 57-jährigen Micheal Riecher ist am frühen Freitagabend ein dringend tatverdächtiger 27-jähriger Mann festgenommen worden.

Der Geschäftsmann war am vergangenen Samstagmorgen leblos in seiner Nordstetter Wohnung gefunden worden. Der Festgenommene wohnt in Horb und gehört seit über einem Jahr zum näheren Bekanntenkreis des Getöteten. Er ist syrischer Abstammung. Der Mann soll nach Informationen unserer Zeitung im früheren Elternhaus von Riecher in der Ritterschaftstraße zusammen mit seiner Frau gewohnt haben.

Im Verlauf des Samstags stellte die Staatsanwaltschaft Rottweil beim zuständigen Amtsgericht in Rottweil Antrag auf Haftbefehl. Der Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes ordnete am Samstagnachmittag dann auch die Untersuchungshaft für den 27-Jährigen an.

Die Ermittlungen zu den näheren Umständen und auch zum Motiv der Tat dauern an. Nach wie vor arbeitet die eingerichtete Sonderkommission der Kriminalpolizei Rottweil auf Hochtouren.

Artikel bewerten
82
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading