Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Unfall auf A 81: Lkw kippt um

Von

Horb a. N. - Aufgrund eines umgekippten Lastwagens ist die Autobahnausfahrt Horb der A 81 in Fahrtrichtung Singen gesperrt. Die Polizei ist vor Ort.

Wie Sarah König vom Polizeipräsidium Tuttlingen bestätigte, ist auf der Abfahrt der A 81 bei Horb ein Lkw umgekippt. Die Ursache für den Unfall sei bislang jedoch unklar. Die Polizei sei vor Ort und habe Ermittlungen eingeleitet.

Für die Bergung des Lastwagens durch ein Spezialunternehmen, ist weiterhin mit "entsprechenden Behinderungen" zu rechnen. Zudem verliert das Fahrzeug Öl und andere Betriebsflüssigkeiten, weshalb auch die Feuerwehr vor Ort ist. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Da auch die nächste Autobahnabfahrt bei Empfingen wegen einer Baustelle gesperrt ist, müssen Autofahrer weite Umwege in Kauf nehmen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
34
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.