Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Theatergruppe ist wieder aktiv

Von
Die Theater-Crew aus Dettensee probt Seit November 2019 fleißig, damit beim Auftritt alles sitzt. Auf dem Foto sind von links, vorne: Jacqueline Beck, Benjamin Roth, Michael Pfeffer, Ulrike Kramer und Waltraud Pfeffer. Von links, hinten: Dominic Hellstern, Jasmin Milnikel, Hans Hellstern, Simone Schlotter, Stefan Kronenbitter, Christine Breier und Marco Lück. Foto: Baiker Foto: Schwarzwälder Bote

Bald ist wieder Theaterzeit – und die Dettenseer freuen sich, dass die Theatergruppe um Waltraud Pfeffer wieder aktiv ist. Das neue Stück heißt "Rente al dente", eine schwäbische Komödie in drei Akten.

Horb-Dettensee. Zum Inhalt: Der frisch gebackene Rentner Julius kann sich noch nicht so richtig mit der neu gewonnenen Freiheit arrangieren und den wohl verdienten Ruhestand genießen. Auch seine treue Sekretärin Lieselotte hätte lieber noch ein paar Jahre mit ihrem Chef verbracht.

Trubel um einen Rentner

Dabei geht der Ruheständler mit seinem Tatendrang nicht nur seiner Frau Therese und der Tochter Renate auf die Nerven, sondern hält den kompletten Haushalt sowie den heimischen Pensionsbetrieb auf Trab und lehnt sich mit der Geringschätzung von Hausarbeit weit aus dem Fenster.

Frisch gebackener Rentner nervt Familie mit Tatendrang

W ie die clevere Hausfrau ihren Mann doch noch in die Spur bekommt und welche Rolle dabei die Nachbarinnen, der Schwiegersohn und ein ebenfalls pensionierter Hausgast spielen, darauf dürfen die Zuschauer gespannt sein.

Die Aufführungen sind am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr, sowie am Sonntag, 15. März, bereits um 18.30 Uhr. Am darauffolgenden Samstag, 21. März, wird das Stück um 19.30 Uhr vorgeführt und am Sonntag, 22. März, um 18.30 Uhr, jeweils im Gemeindesaal. Die Saalöffnung ist jeweils eine Stunde vor Beginn.

Die Generalprobe für Kinder und Senioren ist am 14. März um 14.30 Uhr.

Der Vorverkauf findet am 21. Februar, 27. Februar, 5. März und 12. März jeweils von 18 bis 19 Uhr im Gemeindesaal Dettensee statt. An diesen Terminen gibt es die Eintrittskarten auch per Telefon gekauft werden, die Nummer lautet 07451/621083. Des Weiteren gibt es sie unter karten@theater-dettensee.de und natürlich an der Abendkasse.

Alle Eintrittskarten kosten 7 Euro. Veranstalter sind der SSV Dettensee und der Liederkranz Dettensee. Für Speis und Trank an den Aufführungsterminen ist gesorgt.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.