Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Teamgeist auf dem Trampolin

Von
Dem Betraer Narrenzunft-Nachwuchs hat der Ausflug zur Sprungbude in die Landeshauptstadt ausgesprochen gut gefallen. Foto: Narrenzunft Betra Foto: Schwarzwälder Bote

Horb-Betra. Für den Nachwuchs der Narrenzunft Keaschmecker Betra gab es im Juli einen interessanten Ausflug in die "Sprungbude" nach Stuttgart.

Eigentlicher Anlass für diese Fahrt war das Jubiläum zum 40-jährigen Bestehen der Narrenzunft Keaschchmecker. Die Fahrt in die Landeshauptstadt war ein Geschenk der Narrenzunft für den Nachwuchs. Gemeinsam fuhren 34 erwartungsvolle Kinder mit der Jugendleiterin Kathja Schiller und Begleitung mit dem Bus nach Stuttgart. Nach einer kurzen Stärkung und einer fachmännischen Einweisung konnten die Zunftkinder dann mit dem Trampolinspringen loslegen. Nach vielen Saltos und großen Sprüngen traten die ausgesprochenen Sprungtalente ausgepowert aber zufrieden gemeinsam wieder die Heimreise an.

Bei diesem anstrengenden Konditionstraining kam auch der Spaß nicht zu kurz, und alle hatten den Eindruck, dass man zu einem tollen Team zusammen gefunden hat.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.