Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Spannende Mixtur

Von
Das Duo "Misc. acoustic" spielt im Kloster. Foto: PZ Foto: Schwarzwälder Bote

Horb. Im Biergarten des Klosters gibt es am Mittwoch, 14. August, ab 19.30 Uhr wieder Biergartenmusik. Es spielen: "Misc acoustic". Misc steht für "miscellaneous", also Gemischtes, Diversität im Sinne eines Mixes von Stilrichtungen aus unterschiedlichsten Ländern und Epochen. Das zeichnet die beiden Vollblutmusiker aus Rottenburg aus.

Bewusst weichen Claudi Scheffel (Gesang, Percussion, Mundharmonika) und Gert J. Gaebele (Gesang, Gitarre, irische Bouzouki, Ukulele) von den gängigen Playlists der unzähligen Acoustic Duos ab.

Sie interpretieren etwa Songs aus Afrika ebenso mitreißend und überzeugend wie flämische Stücke, A-Capella-Gesang aus dem 17. Jahrhundert oder topaktuelle Hits.

Herausragendes  Merkmal dieser Compactband ist die Sprachenvielfalt. Der Eintritt ist frei, bei schlechtem Wetter gibt es die Musik im Klostersaal. Die Kulturgaststätte Kloster hat dann vom 20. August bis 7. September Betriebsferien. Ab Dienstag, 10. September, ist sie wieder offen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.