Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Sitzbänke im Bahnhof sind weg

Von
Die Sitzbänke in der Horber Bahnhofshalle sind weg. Foto: Lück

Horb - Ist das der nächste Schlag gegen die "Bahnhofs-Szene"? Am Dienstag wurden die Sitzbänke im Bahnhof abmontiert.

Aufregung in der Bahnhof-Szene. Kalle: "Ich glaube, das ist jetzt ein Versuch, die Szene vom Bahnhof zu vertreiben. Am Dienstag wurden die Sitzbänke im Durchgang abmontiert. Ich habe selbst den Schlagschrauber gehört."

Fakt ist: Seitdem heißt es Stehen im Bahnhof. Außer den Bänken vor dem Bahnhof auf dem Vorplatz gibt es nur noch in der Gaststätte Gleis Süd Sitzplätze für alle, die auf den Zug warten – und natürlich an den Gleisen selbst.

Ist das eine Aktion der Bahn, um die umstrittene Szene rund um den Bahnhof wieder ein Stück weit zu vertreiben? Eine Bahnsprecherin: "Die Bänke werden lediglich erneuert. Die jetzigen waren nicht mehr schön. Bis Ende nächster Woche sollen die neuen Bänke aufgebaut sein."

Artikel bewerten
11
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading