Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Kindergarten spielt Schulstunde

Von
Die Vorschulkinder der Talheimer Kita "Rasselbande" wurden liebevoll und originell verabschiedet.Foto: Kita Foto: Schwarzwälder Bote

Horb-Talheim. Normalerweise machen die Vorschulkinder zum Abschied aus dem Kindergarten einen Ausflug. Dies war dieses Jahr nicht möglich. Die Erzieherinnen der Kita Rasselbande hatten sich aber was Besonderes einfallen lassen.

Die Kita war an einem Tag nur für die acht Vorschulkinder geöffnet. Mit bunten Girlanden zum Schulanfang wurden die Kinder morgens schon am Eingang der Kita begrüßt. Zum ersten Mal durften sie ihren Schulranzen mitnehmen und ihren Freunden und den Erzieherinnen zeigen. Zunächst hatten die Kinder mit ihren Eltern eine Überraschung für die Kita. Zum Abschied überreichten sie eine aus Paletten, Töpfen, Klingeln, Hupen und Kochlöffeln selbst gebaute Musikwand für den Garten und für die Erzieherinnen einen Gutschein für eine Stocherkahnfahrt mit Picknick.

Der Vormittag wurde als "Schulunterricht" gestaltet, jede Erzieherinnen unterrichtet ein anderes Fach. Dies machte den Kindern großen Spaß. Zum Mittagessen wurden mit viel Appetit Hotdogs und Eis verspeist. Als Überraschung bekamen die Schulanfänger zum Abschied aus der Kita ein T-Shirt. Dies wurde gleich angezogen. Bepackt mit Rucksack und Badekleidung wanderte man zum Spielen nach Altheim zur Tretanlage. Dort wurden die von diesem Tag begeisterten Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.