Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Himmlischer Beistand für Oldies

Von
Diakon Klaus Konrad spendete beim KAB-Grillfest am Taberwasen bei Nordstetten den Segen für Fahrzeuge. Foto: Tischbein Foto: Schwarzwälder Bote

H orb-Nordstetten. Wie jedes Jahr vor Beginn der Reisezeit hatte die KAB Nordsteten auf Sonntag zu ihrem Grillfest mit Fahrzeugsegnung auf den Taberwasen eingeladen. Unter den Fahrzeugen befanden sich auch sehenswerte Oldtimer.

Es begann mit einem gottesdienstlichen Impuls in der kleinen Taberwasenkapelle mit Diakon Klaus Konrad, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor St. Mauritius unter der Leitung von Eduard Rebmann. Diakon Klaus Konrad sprach in seiner Predig davon, dass "wir den lieben Gott in unserem Leben mit ins Spiel nehmen müssen. Er hilft uns, ein guter Mensch zu sein – auch beim Fahren."

Nach der Besinnung in der kleinen Kapelle bat er Gott um Schutz vor Gefahren und Unfällen. "Wenn wir unterwegs sind, sollten wir auch auf die Schönheit von Gottes Natur achten."

Nach der Andacht segnete der Diakon alle Fahrzeuge, und jeder bekam einen kleinen Christophorus-Anhänger, der die Fahrzeuginsassen beschützen soll.

Auch die Mitglieder des Nordstetter Motorradclubs waren gekommen, um ihre Motorräder dort segnen zu lassen.

Heinz Hettler hatte seinen Wartburg, Baujahr 1974, mitgebracht. Unter den Zweirädern sah man eine Honda Dax aus dem Jahr 1977 und eine NSU Quickly aus den 50er Jahren.

Nach der Segnung der Fahrzeuge bewirtete die KAB die Gäste mit Getränken sowie Steaks und Würstchen vom Grill. Dazu musizierte Gebhard Steimle aus Salzstetten mit seinem Akkordeon.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading